The Lion fell in love with the lamb.

Welcome

..Anstelle von..
..jemandem..
..zu sterben..
..den man liebt..
..scheint mir ein..
..guter Weg zu sein..
..um zu gehn ♥..

Navi

Du. bist. jetzt. mein. Leben.

Credits

Design

Ausführlich.. & ehrlich!

Ich bin die Puppe & wohne schon immer in ein & demselben Kaff irgendwo in Deutschland

Ich werde am 10. November 2009 20 Jahre alt -> Ich wurde am 10.11.89 geboren. Ich bin 1,68m klein & kein "normales Mädchen". Irgendwie falle ich schon immer aus der Reihe, obwohl ich doch eigentlich einfach nur "normal" sein will. Um dazu zu gehören hab ich auch schon viel dummes Zeug gemacht, jetzt nich Drogen oder sowas, nein sondern richtige Freunde einfach stehen gelassen usw. Im nachhinein hat mir das sehr Leid getan & ich weis auch, warum ich am besten auch mit niemand Kontakt haben soll..

Ich bin auf dem Gymnasium einmal sitzen geblieben (in der 10.ten) und nach der 11. Klasse hab ich mit der Schule aufgehört um im Oktober 2008 eine Ausbildung zur Gesundheits - & Krankenpflegerin zu beginnen, in welcher ich mich zur Zeit logischerweise auch noch befinde (Examen 2011).

An sich ist dieser Beruf eigentlich ganz schön & macht viel Spaß. Ich kann mir nur nicht vorstellen das für immer zu machen.

Ich ärgere mich sehr darüber, dass ich nicht mein Abitur gemacht habe, immerhin wären es ja nurnoch 1 1/2 Jahre gewesen.

Mittlerweile würde ich mir auch mühe geben und versuchen gute Noten zu schreiben (was ich natürlich in der Ausbildung auch mache ;] ). Nach dem Examen möchte ich aber aufjedenfall noch mein Abi machen & dann studieren, am liebsten Medizin. Nur leider bezweifle ich, dass ich den N.C. schaffe, aber ich geb mein Bestes (auch wenn ich genau weis, dass ich zu Doof dafür bin)!!! Wenn es trotz allem nicht reichen sollte, würde ich entweder gerne Ernährungswissenschaften oder Biologie studieren. Ob Lehramt (Bio) oder Wissenschaft, ist mir eigentlich egal :D Ich denke mir würde beides Spaß machen

Im großen & ganzen hab ich eigentlich kaum Freunde, ich bin auch kein guter Freund, dass geb ich auch ehrlich zu. Ich bin sehr Ich-Bezogen & hab hohe Erwartungen an andere. Leider werde ich immer wieder enttäuscht & ich enttäusche auch immerwieder meine Mitmenschen. Ich kann mich nicht durchsetzen und bin zu Feige meine Meinung zu vertreten >.< Jeder der das hier liesd, denkt ich hab sie nich mehr alle^^ Ist auch niemandem zu verdenken. Auch wenn ichs nich zugeben mag, rede ich oft hintenrum & geb kaum sachen zu. Je mehr ich hier schreibe, desto klarer wird mir, warum alles ist wie es ist. Ich selbst wäre wahrscheinlich der letzte Mensch wo mich leiden könnte. Nur sagen würd ich nix. Ich würde eher lügen!

Ich hasse es so hintenrum zu reden, doch ich traue mich nich meine Meinung ehrlich ins Gesicht zu sagen! Oft mache ich auch, als wäre ich knall hart & meine Klassenkameradenwären so gut  wie alle doof, doch das stimmt nich, im gegenteil die meisten sind schlauer & besser als ich, doch ich will es nich akzeptieren. Deswegen bin ich auch hinterfotzig (sry wegen der Ausdrucksweise, normalerweise benutze ich meist "andere" Wörter) und sehr schnell beleidigt. Alles in allem kann man sagen, das ich kein guter Mensch bin, auch wenn ich so mache.

Keiner wird glauben das jemand sich selbst so schlecht darstellt, aber es ist die Wahrheit. Mit diesem Text, wollte ich einfach mal die Wahrheit über mich schreiben! Ich weis, das ich mich ändern muss, das streite ich nicht ab, nur alleine bekomme ich das niemals hin.

& auch wenn dieser Text nur von einem Menschen gelesen wird, würde ich gerne ein Kommentar oder Eintrag mit "Ich habs gelesen" (muss nich mehr sein!) haben, den du weist jetzt mehr über mich, als meine ganzen Freunde, Verwandte &&&...